Kontakt

Jiqingdao 1,Foshan-

Neustadt ,Foshan

+86-757-28784888

+86-757-28784007

+86-757-28784888

fsdpxc@126.com

Vorstellung

Foshan Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone

send date:2012-09-21 10:41

  Foshan , eine berühmte Stadt mit tausendjähriger Historie, ist einer der berühmtesten Herstellungsstadt Chinas.

  Foshan Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone liegt im Mittel der Stadt Foshan. Die gesamte Planungsfläche beträgt 29,5 Quadratkilometern. Die Service-Zone liegt im Innenland des Perlfluss-Deltas und Kernbereich des Guangzhou-Foshan metropolische Gebietes. Hier sind mehrere U-Bahnen, S-Bahnen und Buslinien aggregiert. Die hochwertige städtische Infrastruktur für Industrie, Business, Kultur, Freizeit und Unterhaltung usw. sind voll komplett. Die Hochhäuser und kleine Brücken sind einander ergänzt. Mit der schönen ökologischen Umwelt und der einzigartigen Flusslandschaft ist sie das Modell der Flusslandschaft in Perlfluss-Delta und hat den guten Ruf als „kein Europa, aber schöner als Europa“.

  Am Ende 2011 entschied sich die Stadt Foshan in Foshan New City die Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone zu bilden, um die Umwandlung der Fertigungsindustrie zu beschleunigten. Im Mai 2012 wurde die „Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone“ in dem provinziellen Parteitag-Bericht geschrieben und ist eine der sechs wichtigsten Kooperationsplattformen der Provinz Guangdong geworden. Die gemeinsame Erklärung zur weiteren Förderung der Investitionen in beiden Richtungen von August 2012 zwischen China und Deutschland bedeutete das, dass die Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone in eine staatliche Kooperationsebene von China und Deutschland gebracht wurde. Im Dezember 2012 recherchierte das Mitglied des Politbüros der kommunistischen Partei Chinas, Parteisekretär der Provinz Guangdong, Herr. Hu Chunhua, in Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone und ermutigte sowie forderte neue Änderung und Entwicklung jedes Jahres.

  Als eine wichtige Plattform zu Deutschland plante die Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone ein „simuliertes Deutschland“ zu bilden. Mit der Unterstützung von der Einführung der „Investition“ und „Know-How“ wurde die Einführung des „Systems“ als der wegweisende Schwerpunkt des neuen Modus für die internationale Kooperation aktiv angetrieben. Alle Arbeiten sind völlig durchgeführt.  

  Für die Errichtung einer neuen Plattform für Forschung und öffentliche Innovation haben die Service-Zone und Fraunhofer-Gesellschaft zusammengearbeitet. Foshan Test-Service-Institution von TÜV Rheinland Gruppe wird bald hier niederlassen. Mit einer Investition von 3 Milliarden wurden zwei Forschungsparke, Chinesisch-Deutsche Hochtechnologische Industrie Service Plattform und Chinesisch-Deutsche Hochtechnologie-Forschung-Park kräftig entwickelt, und es wurde mit einer Investition von 3,5 Milliarden das German Center Foshan und High-End-Ausrüstung-Servicezentrum intensiv gebildet. 

  Hier sind die Hauptsitze der internationalen Unternehmen geworden. Der Asien-Pazifik-Hauptsitz des globalen Beleuchtung-Branchenführeres, OSRAM GmbH.ist schon hier angesiedelt. Über den Hauptsitz von der Branchengröße   Allianz Versicherungsgruppe ist es verhandelt. Drei wichtige Fonds, CITIC-POLY Fonds, südchinesische Hauptsitz von Foresea Life Insurance, High-End-Ausrüstung-Fonds wurden eingeführt. Die Fonds betragen ca. 10 Mrd. Yuan. Mehre Finanzinstituten, Suning- Platz, Hauptsitz der Foshan-Unternehmen und andere Finanz-, Industrie- und Unternehmenshauptsitz sind in 1. Phase von CBD gebaut.

  In Bereich von Internationalen Business-, Vermittlung-, und Service-Instituten: Vertretungsbüro von BWA, Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft, deutsche berühmte Agentur für Schutz des geistigen Eigentums und Service - VJP Anwaltsbüro wurden eingeführt. Die Kooperationspartner-Beziehung mit AHK, Deutsche Auslandshandelskammer wurde aufgebaut. Die Zusammenarbeit mit SES (Senior-Experten-Service-Projekte) wurde gefördert. Unter der Zusammenarbeit mit Investment- Förderungsbüro des Handelsministeriums wurde „Investment-Förderungsbüro für die Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone“ und „EURO-CHINA Zentrum für wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit“ gebaut. Unter der Zusammenarbeit mit dem Amt für Mittelstände Guangdongs wurde das F&E-Zentrum für die öffentliche Experiment und Training der Präzisionsbearbeitung gebildet. Unter der Kooperation mit Siemens wurde die Innovation-Aggregation-Plattform für die Industriekette aufgebaut. Foshan Chinesisch-Deutsche Berufs-und Fachschule und Siemens-Automatisierungstechnik-Demonstrationszentrum, Keller CNC-Simulation Training Plattform, Trainingszentrum der F+U Gruppe und andere Plattformen wurden aufgebaut. Dadurch wurde die „Drei-Elemente“ Berufsausbildung durchgeführt. „Feel Center der Cloud-Herstellung Foshan“ wurde gebaut, damit die Unternehmen die Ressourcen und Dienstleistungen nach dem Bedarf rechtzeitig erhalten können.

  Im Aspekt des internationalen Business-Umfeldes: unter der Kooperation mit Nationale Entwicklungs-und Reformkommission und der EU wurde die Chinesisch-Deutsche Demonstration-Zone für die Urbanisierung-Zusammenarbeit gebildet. Nach dem Errichten des Repräsentanzbüros in Düsseldorf werden die Vertretungsbüro jeweils in Frankfurt und München unter der Zusammenarbeit mit Handelsministerium und Amt für Außenhandel und wirtschaftliche Zusammenarbeit der Provinz Guangdong errichtet. Deutsche WORLDHOTELS und Steigenberger Hotel wurden eingeführt. Das Kulturzentrum und die Sport- bzw. Freizeit-Zone werden intensiv gebaut. Der Bau von Foshan (Chinesisch-Deutsche) Internationale Kinderkrankenhaus fängt an. Eine ökologische Flusslandschaft mit einer Gesamtlänge von 8 Km wurde schon aufgebaut.

  Als „Made in Foshan“ Reform und Entwicklung über 30 Jahre erlebte und auf den Weg von Umwandlung betrat, kombiniert Foshan Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone die Industrie, die Stadt und die Menschen als Entwicklungskonzept, um „höhere Position, weitere Ansicht, praktische Durchsetzung, bessere Effizienz“ zu realisieren. Foshan Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone engagiert sich, die neuen Wege für die internationale städtische und industrielle Zusammenarbeit zu entwickeln, und „ideale Stadt“ der Chinesisch-Europäische, Chinesisch-Deutsche Kooperation aufzubauen.

Partnerschaft